Spenden

Forschung fördern heißt Hoffnung schenken.

Durch die Förderung der klinischen Forschung im Krankheitsbild Lungenhochdruck, hilft die René Baumgart-Stiftung der Medizin, die Ursachen des Lungenhochdrucks zu ergründen und neue Erkenntnisse über die Krankheit zu gewinnen. Für Betroffene lassen sich durch frühzeitige Diagnose die Therapieaussichten und damit die Lebensqualität entscheidend verbessern.

Wichtig ist es, gesicherte Daten von Patienten mit pulmonaler Hypertonie zu erhalten, aus denen sich Rückschlüsse auf die Verbreitung von Lungenhochdruck, den Krankheitsverlauf und die Medikation beim einzelnen PH-Patienten gewinnen lassen. Mit der Förderung des zentralen Registers hilft die René Baumgart-Stiftung, dass Betreuungskonzepte verbessert und neue Forschungsstrategien angegangen werden können. Zudem wird eine Qualitätssicherung auf hohem Niveau möglich.

Helfen auch Sie mit, die Forschung zu fördern und schenken Sie betroffenen Menschen Hoffnung. Spenden Sie einfach über unser Online Spenden Formular.

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Gabe und versichern Ihnen, dass Ihre Spende ausschließlich genutzt wird, um die Ziele unserer Stiftung zu erreichen.

Sie haben noch Fragen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Telefon: +49 (0)7242 9534 143
Telefax: +49 (0)7242 9534 142

E-Mail: info@rene-baumgart-stiftung.de

Ihre Telefon-Nr. verwenden wir nur für eventuelle Rückfragen.